Markt Papenburg

Pfingstmontag traditioneller Mühlenmarkt in Papenburg

Zum 26. Deutschen Mühlentag am Pfingstmontag am10. Juni 2019 veranstaltet traditionell der Papenburger Mühlenverein von 2000 e.V. seinen Mühlenmarkt. Ein buntes, vielseitiges Programm bietet von 11 bis 18 Uhr in der Stadtmitte vor Meyers Mühle den Gästen einen abwechslungsreichen Tag.

Papenburgs Stadtbild wurde in früheren Zeiten von mehreren großen Holländerwindmühlen und zwei Bockwindmühlen geprägt. Von den Holländern sind nur noch zwei erhalten, nämlich der Unterbau von Abrams Mühle an der Umländerwiek und die wieder hergestellte und funktionsfähige Meyers Mühle. Als dreistöckige Galerie – Holländer. In der Wiek steht die Bockwindmühle, die vielen unter dem Namen „Mauers Mühle“ bekannt ist. Meyers Mühle wurde im letzten Jahr mit großem Engagement des Mühlenvereines von innen komplett neugestaltet und bietet interaktiv wichtige Informationen. Die Stadt Papenburg hat zudem die Galerie komplett erneuert. Viele Besucher nutzen diese täglich, um einen tollen Überblick über das grüne Papenburg zu bekommen, vornehmlich den tollen Stadtpark.

Auf dem Mühlenmarkt am Pfingstmontag halten 15 verschiedene Anbieter aus der Region verschiedene Angebote aus der Region für die Besucherinnen bereit. Die Leher Kröhenklütker bringen u.a. alte Landmaschinen mit, an Infoständen wird über Faire Produkte und solidarische Landwirtschaft berichtet. Das Sortiment der Anbieter reicht von Obst, Gemüse, Käse, Honig, Fisch bis hin zu Blumen und hübschen Basteleien. Eingemachte Spezialitäten, regionale Gerichte hiesiger Restaurantbetriebe mit Kaffee und Kuchen runden das Bild ab. Für musikalische Unterhaltung sorgt am Nachmittag die Papenburger Gruppe „Smilin`Shamrock“ mit irischen Folksongs. Die Volkstanz- und Trachtengruppe Rheiderland und der Folklore – und Trachtenverein Werlte werden zwischenzeitlich Tänze vortragen.

Natürlich gibt es in der Mühle das leckere Mühlenbrot sowie besondere Liköre zu erwerben.

Der Papenburger Mühlenverein hofft auf einen regen Besuch, zumal der Mühlenplatz an diesem Tage auch Start und Ziel für den Papenburger Radwandertag ist.

Bild: 123rf.com/Victoria Shibut