flugshow

Oostwold Airshow

Ein besonderes Großereignis im nahegelegenen Oldambt, kurz hinter dem Grenzübergang in die Niederlande, erwartet über 25.000 Besucher. An den Pfingsttagen des 9. und 10. Juni 2019 wird im Bereich Oostwold die wohl größte Veranstaltung der niederländischen Zivilluftfahrt stattfinden. Zu diesem faszinierenden Ereignis werden auch im 10. Jahr der „Oostwold Airshow“ umfangreiche Flugzeugkollektionen an Flugzeugen aus dem 2. Weltkrieg zu sehen und zu erleben sein. Diese sogenannten Warbirds werden in ihrem nahezu noch Originalzustand unglaubliche Demonstrationen fliegen. Nicht nur Kenner der Luftfahrt, die noch Mustangs, Spitfires, Warhawks, Thunderboldt oder die äußerst seltene Sea Fury in Erinnerung haben, werden von diesem einzigartigen Luftfahrtspektakel begeistert sein.

An beiden Tagen werden die Maschinen berauschende Shows zeigen und besonders auch mit modernen Aerobatics Kunstflugzeugen für Aufsehen sorgen. Zu den ganz besonderen Highlights zählen sicherlich die spektakulären Flugkünste des aus England kommenden Raven Teams.

Aber nicht nur die Flugshow, sondern besonders auch die viele anderen Angebote an beiden Tagen werden die Besucher begeistern. So werden neben den historischen Flugzeugen klassische Traktoren und Fahrzeuge sowie ein komplettes Militärlager aus dem 2. Weltkrieg zu sehen sein. Natürlich fehlt auch nicht der traditionelle „Luftmarkt“, der allerlei Sachen, die mit der Luftfahrt zu tun haben, für Käufer im Angebot bereit hält.

In den Niederlanden gehört die Flugshow unter dem Motto „Time Flies“ zu den ganz besonderen Events, die sicherlich über Pfingsten die Menschen aus vielen Ländern begeistern wird.

Zudem bietet natürlich das Gebiet in und um Oldampt auch viele andere Möglichkeiten, um das Pfingstwochenende dort zu gestalten. Das Gebiet um die Blauwestad mit den vielen Gärten- und Strandflächen, Scheemda oder die Innenstadt Winschotens werden gute Gastgeber mit interessanten Angeboten sein.

Weitere Informationen gibt es hier: https://www.oostwold-airshow.nl/